Donnerstag, 13 September 2018 10:45

Sport-Camp in den Herbstferien

3-tägiges Sport-Camp für Kinder vom 22. – 24.10.2018

 

Unter dem Motto „Fitness für Kids“ bietet die Sportjugend Hagen für Kinder im Alter von 8 – 14 Jahren in der Landessportschule Hachen bei Sundern ein Sport-Camp an.

 

Zum Thema „Bewegung, Fit sein und Ernährung“ können die Kinder sportliche Bewegung in der Halle, Sportplatz, Natur und im Schwimmbad mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm in den super ausgestatteten Sportanlagen erleben. Die Sportangebote sind sehr vielseitig - dazu gehören: neue und alte Sportarten/Spiele zum Ausprobieren, koordinative Fähigkeiten werden gefördert, Einführung im Parkoursport, einen Selbstcheck durchführen zum eigenen Wohlbefinden, Schwimmen, Gruppen-Spiele im Wald/Wiese, Infos zu gesünderem Essen, mit Gleichgesinnten Erfahrungen austauschen und neue sammeln sowie geselliges Miteinander in einer Gruppe erleben – also sportliche, spannende als auch kreative Mitmach-Aktionen. Ein interessantes Abendprogramm rundet den Tag ab. Die Kids werden von drei ausgebildeten Trainer/innen altersgerecht und unter Berücksichtigung individueller Stärken und Schwächen trainiert/betreut. Jedes Kind erhält eine Teilnehmer-Urkunde.

Wir treffen uns montags um 09:45 Uhr in Hagen-Haspe und kommen am späten Mittwoch-Nachmittag gegen 17:00 Uhr per Bus zurück.

Wir, die Sportjugend Hagen, freuen uns auf Euch, um mit Euch 3 tolle Erlebnistage in Hachen mit Spiel, Sport und Spaß sowie Übernachtung und einer super Vollverpflegung in Büfettform inkl. Getränke und Obst zu verbringen.

Dank des Zuschusses des Landessportbundes NRW können wir dieses Sport-Camp mit Verpflegung, Training/Betreuung und Fahrtkosten für Kinder zum vergünstigten Preis von 42,00 € anbieten. Melden Sie sich bei Interesse bitte kurzfristig an.

Leitung: Sportjugend Hagen, Freiheitstr. 3, 58119 Hagen

Anmeldung und Rückfragen an: Angelika Probst

dienstags u. donnerstags vormittags - Tel. 02331-207-5109

Email: angelika.probst@ssb-hagen.de



Dienstag, 11 September 2018 09:41

Geschäftsstelle geschlossen

Wegen einer Betriebsveranstaltung bleibt die SSB-Geschäftsstelle am Donnerstag, den 20. September 2018 geschlossen.

Am 24.09.2018 sind wir ab 9.00 Uhr wieder für Sie da.

 

Die neue "Wir im Sport" ist jetzt online verfügbar!

 

 

Freitag, 03 August 2018 07:28

Freie Plätze bei unseren Fortbildungen

Wir möchten auf unsere ÜL-Fortbildungen nach den Sommerferien hinweisen, in denen noch Plätze verfügbr sind.

Dienstag, 24 Juli 2018 11:27

Senioren-Sportfahrt 2018

Mit dem Stadtsportbund Hagen auf Seniorenfahrt       

Sportliche Senioren von 55-95 Jahre unter dem Motto des LSB „Bewegt älter werden“                           

Für den Stadtsportbund Hagen keine Frage. Seit vielen Jahren bietet der SSB Hagen – Dachorganisation der rund 200 Hagener Sportvereine - den Hagener Bürgerinnen und Bürgern, auch Nicht-Vereinsmitgliedern, die Sportfahrt nach Hachen in der Nähe des Sorpesees an. Im Sport- und Tagungszentrum des Landessportbundes NRW finden sich ideale Bedingungen für einen sportlich aktiven Aufenthalt. Organisiert und begleitet von der Seniorenbeauftragten Leni Hildebrandt des SSB Hagen, die ehrenamtlich und seit Jahrzehnten sehr gerne einen Teil ihres Urlaub für die Fahrten der Senioren zur Verfügung stellt.

Leni Hildebrandt: „Mir macht es sehr viel Spaß, in die lachenden Gesichter zu sehen und wie sie alle mitmachen. Wir verbringen fünf Tage mit dem Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Sportarten, aber auch mit Entspannung, Gedächtnistraining mit Bewegung und viel Geselligkeit.

Im diesem Jahr hatten wir wieder ein sehr vielfältiges Programm zusammengestellt. Die sportlichen Highlights waren Bogenschießen, Boulen, E-Bike-Fahren, Kegeln, Tischtennis und Wandern. Aber auch Nordic-Walking, Geschicklichkeits-/ und Denkaufgaben, Koordination, Wassergymnastik, Folkloretanzen, Aroha und Line Dance fanden großen Anklang.“                                                                                                                                                      

Beim Boulen konnten Jugendliche aus verschiedenen Ländern, die in Hachen an einer sportlichen Freizeit teilnahmen, gemeinsam mit den Senioren die Kugeln rollen lassen. „Alle Achtung, die waren gut drauf“, so die Senioren. Auch ein gutes Beispiel für Integration.

Das Dankeschön der Teilnehmer für die wieder einmal gelungene Sportfahrt der Senioren ging an die Übungsleiter und Referenten Marion Junker, Anna vom LSB NRW, Brunhilde Neumann, Dr. Klaus Imle, Ilse Strate, Heidi Frehe und das Ehepaar Horst und Leni Hildebrandt.