Das Sportkarussell

„einsteigen bitteschön und gut festhalten, das Sportkarussell startet gleich!“ Unter diesem Motto haben die Schülerinnen und Schüler im offenen Ganztag die Möglichkeit, alle sechs Wochen eine neue spannende Sportart eines Sportvereins zu erleben. Hierbei ist uns das vielfältige und gesundheitsorientierte Sportangebot wichtig! Die Kinder werden durch Profis aus dem Verein an unterschiedlichste Sportarten herangeführt. Am Ende können sie selbst entscheiden, bei welchem Verein Sie drei kostenlose Trainingseinheiten absolvieren wollen.


Die Idee:

Im Jahr 2013 haben sich die Sportvereine in Wetter an der Ruhr dazu entschlossen, gemeinsam die Herausforderung „Sport im offenen Ganztag der Grundschulen“ anzugehen. Es entstand das „Sportkarussell“. Wie ein Kinderkarussell auf dem Jahrmarkt bringt das Projekt „Sportkarussell“ Kinder in Bewegung und lässt sie unterschiedlichste Sinneserfahrungen sammeln. Die Angebotspalette der Sportarten in den Schulen rotiert. Der SSB Hagen hat das Projekt für Sportvereine und OGS in Hagen seit dem Schuljahr 2014/15 übernommen und an die Gegebenheiten vor Ort angepasst.


Vorteile im Blick:

Vielfältige Bewegungserfahrungen - Kinder lernen sechs Sportarten innerhalb einer AG kennen!

Sportvereine arbeiten zusammen - nicht nur ein Verein profitiert von der Kooperation, sondern gleich mehrere Vereine haben die Chance Kinder für ihren Sport zu begeistern!

Minimaler Aufwand - der Sportverein muss nur für sechs Wochen einen Übungsleiter/Trainer bereitstellen!

Vernetzung in der Kommune - durch die Zusammenarbeit entsteht ein enger und kontinuierlicher Austausch aller Beteiligten: Verein, Schule und Stadtsportbund arbeiten zusammen!

Kooperation auf Augenhöhe - durch das professionell organisierte Sportangebot werden Vereine als Bildungspartner wahrgenommen!


Unser Ziel:

Das Sportkarussell wird im Setting der Gesundheitsförderung in offenen Ganztagsgrundschulen angeboten. Der Schwerpunkt liegt auf dem Ausbau von

Kooperationen zwischen Sportvereinen und Schulen, wodurch Vereine auf Kinder zugehen können und diese zum Sporttreiben im Verein motivieren können. Für Kinder der dritten und vierten Grundschulklasse werden strukturelle Rahmenbedingungen für eine vielfältige und bewegungsreiche Kindheit geschaffen.


Unsere Maßnahmen:

Rahmenbedingungen: Vereine erstellen gemeinsam ein Angebot für das kommende Schuljahr. Je mehr Vereine zusammen kommen, desto größer und vielfältiger wird das Angebot für die Schulen in Hagen. Die Koordinierung der Angebote übernimmt der SSB Hagen.

Freie Fahrt: Kinder bzw. die Eltern melden sich an der Sportkarussell AG mit Beginn des neuen Schuljahres verbindlich an. Nach den Herbstferien heißt es: Freie Fahrt für ein Schuljahr und sechs Sportarten - wöchentlich für 90 min.

Qualität: Das Sportkarussell zeichnet sich durch vielfältige und verlässliche Angebote aus. Jedes Kind kann am Ende selbst entscheiden welche Sportart am meisten Spaß gemacht hat und kann diese drei Wochen kostenlos im Verein ausprobieren. Die Übungsleiter im Sportkarussell verfügen mind. über eine Übungsleiter C-Lizenz oder vergleichbare Trainerlizenzen. Alle Übungsleiter bekommen zusätzliche kostenlose Fortbildungen angeboten.

Evaluation: Dreimal im Jahr treffen sich alle beteiligten Vereine und Partner, um das Sportkarussell zu planen, das Abschlussfest zu organisieren und Erfahrungen der jeweiligen Sporteinheiten auszutauschen.