Newsarchiv - Sportjugend
Donnerstag, 09 April 2015 07:16

Sportjugend bietet Fahrt nach Rotterdam an

Wer will mit der Sportjugend in die junge, dynamische und ausgesprochen lebendige Weltstadt?

 

Die Sportjugend des SSB Hagen e.V. bietet als besonderes Highlight am

18.04.2015, für Jugendliche im Alter von 14 – 21, eine Fahrt in das moderne und

turbulente Rotterdam an. Es sind noch einige Plätze frei.

 

Das Programm ist ein Mix aus freiem Erkunden der Stadt mit Ihrer imposanten Skyline in Gruppen, eine Stadtführung zu Fuß mit Besuch des drittgrößten Seehafens (nach dem Hafen von Schanghai und Singapur) sowie einer Bootsfahrt durch den Hafen. Im Anschluss ist Zeit für „Shopping“ in der Rotterdamer City mit großer Markthalle und vielen Geschäften.

 

Wir fahren Samstagmorgen mit dem Bus um 06:45 Uhr ab Hagen Rathaus –Rathausstraße- und kommen am Samstagabend ca. 23:00 Uhr zurück.

 

Der Eigenanteil pro Teilnehmer beträgt für die Fahrt 20,00 €.

 

Wer mitfahren möchte, bitte kurzfristig anmelden - Anmeldeschluss ist der 16. April 2015. Ein gültiger Lichtbildausweis muss zur Fahrt mitgebracht werden.

 

Info: dienstags u. donnerstags vormittags

        von 09.00 - 13:00 Uhr - unter Tel. 02331-207-5109

Anmeldung nur per Email an: angelika.probst@ssb-hagen.de

oder per Fax: 02334-4452195                            

Freigegeben in News

 

Die Ehrung fand dieses Jahr am 23. März 2015 in Vorhalle statt. Ein großer Dank gilt der Sparkasse Hagen als Förderer des Sportehrentages der Jugend. 84 Jugendliche aus 12 Sportarten wurden als Welt- und Europameister, für Internationale Turnier-Teilnahme, DM, Westdeutsche Meister- und Schulmeisterschaften nominiert. Ein Weltmeister "Ole Schachtsiek" wurde bei der Auszeichnung der besten Hagener Nachwuchssportler des Jahres 2014 zuerst auf die Bühne gerufen.

60 zu Ehrende waren anwesend und erhielten eine Auszeichnung überreicht durch den Oberbürgermeister Erik O. Schulz und weitere Repräsentanten der Stadt Hagen. Es gab zusätzlich eine Sonder-Verleihung für eine weibl. Hohenlimburger Fußball-Gruppe.

Drei Sportgutscheine von der Fa. Decathlon wurden an diesem Abend unter den anwesenden Nachwuchssportlern verlost.

Aktiv wurden die geehrten Jugendlichen in der Karl-Adam-Halle auch noch.  Zum Ausprobieren luden ein Bungee-Running und ein Surf-Simulator.

Für viele waren das ganz neue Disziplinen, die Spaß machten und rege Beteiligung brachten.

Freigegeben in News
Donnerstag, 19 März 2015 16:01

Jugend-Sportler-Ehrung am Montag 23.03.15

84 SportlerInnen aus 12 verschiedenen Sportarten sind eingeladen und werden am Montag, 23.03.2015 ab 18:30 Uhr in der Karl-Adam-Halle in Vorhalle geehrt.

 

Vor Beginn der Ehrung ab 17:45 Uhr und zwischen zwei Ehrungsblöcken findet der Bungee-Run-Wettkampf und das Testen der Standfestigkeit auf einem Surf-Simulator in der Karl-Adam-Sporthalle statt. Eltern, Geschwister und Trainer sind zur Ehrung herzlich eingeladen.

 

Als kleines Highlight wird es dieses Jahr eine Verlosung von drei Gutscheinen zum Sportartikelkauf bei Decathlon für die anwesenden geehrten Sportler/innen geben.

 

Die Grußworte für die Stadt Hagen richtet der Oberbürgermeister Herr Erik O. Schulz aus, weitere Ehrengäste sind geladen und die Moderation übernimmt Daniel Rohde.

 

Gesponsert wird die Jugendsportlerehrung durch die Sparkasse Hagen - einen herzlichen Dank.

Freigegeben in News

Am 14. und 15.02.2015 finden die Westfälischen Landesmeisterschaften im Fechten in Hagen statt. Die Sportjugend wird gleichzeitig in Kooperation mit den Ruhr Games eine Ruhr Games-Veranstaltung in der selben Sporthalle  "Karl-Adam" in Vorhalle durchführen .

 

Am Samstag, 14.02.15 findet ein Bubble Football Turnier ganztägig statt, zu dem wir alle interessierten Vereine einladen. Wer teilnehmen möchte - richtet bitte eure Meldung, mit Mannschaftsnamen und fünf Spielern, bis zum 10.02.15 an:  Frank.Gaca@ssb-hagen.de .

 

Am Sonntag können dann interessierte Teilnehmer einen Workshop „Fechtsport“ besuchen. An beiden Tagen gibt es auch noch Mitmachaktionen mit den Ruhr Games und dem LSB.

 

Freigegeben in News

Meldefrist 28.01.2015 für die zur Ehrung vorgeschlagenen Jugendsportler/innen

 

Die Sportjugend im Stadtsportbund verleiht alljährlich in Anerkennung hervorragender sportlicher Leistungen die Jugend – Sportmedaille in „Gold, Silber und Bronze“.

Geehrt werden Jugend-Sportler/-innen, die im Jahre 2014 14 – 18 Jahre
alt waren, sowie die entsprechenden Mannschaften.

Vereine und Schulen melden bitte bis zum 28.01.2015 die Sportler/innen, die nach den Hagener Richtlinien im Jahre 2014 sportliche Erfolge erzielt haben.

Es können nur Vereinsmitglieder von Hagener Vereinen, die auch eine Mitgliedschaft im SSB haben, geehrt werden.

Auf der Internetseite: www.ssb-hagen.de können Sie im download-Bereich der Sportjugend
die Richtlinien und den Meldebogen finden.

Der Sportehrentag findet am 23. März 2015 (Einlass 18:00 h – Beginn 18:30h) in der Karl-Adam-Sporthalle in Vorhalle statt.

 

Die Meldungen können auch gemailt werden an: angelika.probst@ssb-hagen.de

 

 

Freigegeben in News
Dienstag, 05 August 2014 08:31

Paddeln/Segeln vor dem Schulstart

Aktionstag der Hagener Sportjugend für Kinder von 10 - 14 Jahren am 19. August 2014

von 10:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr, Start: ab Yacht-Club Harkortsee

Die Ferien-Tagesaktion am Harkortsee beginnt mit einer Einweisung an Land und dann dem Erlernen der Grundtechnik des Paddelns und ein Schnupper-Segeln in 4er Booten. Am Nachmittag wird zum Abschluss gegrillt.

Ein Kostenbeitrag von 10,00 € pro Kind inkl. Getränke und Grillen wird erhoben.

Treffpunkt und Abholung der Kinder ist der Yacht-Hafen am Baukey 1-5. Nähere Einzelheiten erfahren Sie auf dem beigefügten Formular - schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Leitung: Sportjugend

 

 

 

Freigegeben in News

Die Ehrung fand auf Wunsch der Jugendlichen zum zweiten Mal in der Lennearena in Hohenlimburg, Elseyer Str. 69 am 17. März 2014 ab 18:30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) statt. Ein großer Dank gilt der Sparkasse Hagen als Förderer des Sportehrentages der Jugend. 111 Jugendliche aus 11 Sportarten wurden als Welt- und Europameister, für Internationale Turnier-Teilnahme, DM, Westdeutsche Meister- und Schulmeisterschaften nominiert. Es gab 2 Sonder-Verleihungen und 2 Ehrungen von Jugend-Trainern.

Erstmals wurde in Hagen „Bubble-Football“ durch die Eventagentur MePro Björn Sassenroth vorgestellt. Mit aufgeblasenen durchsichtigen Bumperz-Bällen wurde das Fußballspiel neu erfunden, die neue Spaß-Fußball-Variante kommt aus Norwegen.
Die innovative Sportart ist ideal für Indoor geeignet und bereitet nicht nur den Spielern, sondern auch dem Publikum unglaublich viel Spaß.
Den zu ehrenden Sportlern/innen wurde die Teilnahme für dieses Bubble-Football-Turnier angeboten. Die Sportjugend freute sich über eine gute Beteiligung – mehrere Teams hatten sich à 4 Personen angemeldet. Das Turnier der Mixed-Teams fand nach der ersten Ehrung in „Bronze“ statt und die 2 Endspiele um den 1. - 3. Platz wurden nach der Verleihung in „Gold“ ausgetragen.

Freigegeben in News

Kurz vor der Jugendsportler-Ehrung fand der Stadtjugendtag beim TSV Hagen 1860 e.V.

auf der Hoheleye statt.

 

Der „alte“ Jugendvorsitzende, Frank Gaca vom Hasper Fechtclub, wurde wieder gewählt.

 

Als sein Stellvertreter wurde Jannis Selbach (Lehramtsstudent für Sport und als Trainer/Übungsleiter tätig) und als Jugendsprecher/in Alisa Fabrice (Fechten) und Jan Völkel (Fußball) sowie die Beisitzerinnen Valerie Fabrice (Fechten), Leni Hildebrandt und Tanja Stuckmann (Schwimmen) von den anwesenden Vereinsvertretern/innen für zwei Jahre gewählt.

Freigegeben in News

Mit neuem Sportabzeichen, Ballsport und Ernährungsspielen richtig „ausgepowert“

 

 

Vom 21. – 23.10.2013 fand diesmal die seit vielen Jahren beliebte Ferienfreizeit der Sportjugend für Kinder von 8 – 14 Jahren in Sundern-Hachen statt.

Alle 18 Kids haben die einzelnen Disziplinen des neuen Sportabzeichens wie „Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination“ trainiert und die vorgegebenen Leistungen erzielt. Das Wetter war super und deshalb konnten viele Aktivitäten - wie Wikinger-Schach, Geländelauf, Fußball, Schleuderball etc. in den Sportanlagen draußen rund und die Sportschule stattfinden. Schwimmen, Kegeln, neue u. alte Spiele wie z.B. „Marco Polo oder „Dodgeball“ sowie Spiele mit der Wissens-vermittlung zur gesünderen Ernährung rundeten die 3-tägige Fahrt ab.

 

Nächstes Jahr ist eine Kinder-Freizeit vom 15. – 17.10.2014 geplant – Info und Anmeldung bei Angelika Probst (02331-207-5109 dien. u. don. vormittags)

Freigegeben in News

Hallo liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,
mit diesem Hinweis möchten wir Euch auf eine Maßnahme aufmerksam machen, die sich an besonders engagierte junge Menschen im Sport richtet.
Diese Ausbildung leistet einen wichtigen Betrag in der Förderung von ehrenamtlichem Engagement junger Menschen.
Bitte leitet diese Info an die entsprechenden Stellen weiter.
Ausbildung und weitere Infos: www.netzwerk-sportjugend.de

 

Bewerbungsschluss: 15.08.2013!!!

Freigegeben in News