Tagesfahrt für Jugendliche am 23. März 2019

 

Die Sportjugend des SSB Hagen e.V. bietet eine Städtefahrt für Jugendliche im Alter von 14 – 25 nach Brüssel in Belgien an. Diese Fahrt ist nicht nur für sportliche Jugendliche gedacht sondern auch für unternehmungslustige und erkundungsfreudige junge Menschen, die mit anderen einen erlebnisreichen Tag verbringen wollen.

 

Brüssel ist die Hauptstadt der Europäischen Union und besitzt die wichtigsten Machtzentren, Europas: Europäisches Parlament, Sitz der Europäischen Kommission und Rates aber auch eine City mit vielen Sehenswürdigkeiten und Shopping-Möglichkeiten. Brüssel ist eine Welt-Metropole und Europas Hauptstadt mit viel internationalem Flair.

 

Wir werden in Brüssel erst zum „Atomium“ und „Mini-Europa-Park“ mit dem Bus fahren und anschließend weiterfahren in die City von Brüssel. Danach begeben wir uns auf einen Rundgang durch die Innenstadt, um Manneken und Jeanneke Pis, die Kathedrale, das Gerichtsviertel, den königlichen Palast sowie den Grand Place mit Rathaus und andere Sehenswürdigkeiten zu finden. Anschließend besteht für die Teilnehmer Freizeit für Shopping in Klein-Gruppen und Weiteres …

 

Wir fahren Samstagmorgen am 23.03.19 mit dem Bus um 06:20 Uhr ab Hagen Rathaus –Rathausstraße- los und kommen Samstagabend ca. 21:30 Uhr zurück.

Der Eigenanteil pro Teilnehmer beträgt für die bezuschusste Fahrt 20,00 €.

Anmeldeschluss ist der 14. März 2019.

Info: dienstags u. donnerstags vormittags von 09.00 - 13:00 Uhr – unter Tel. 02331-207-5109

 

Anmeldung bitte nur per Email, damit das Anmeldeformular für die Einverständnis-erklärung der Eltern für Jugendliche unter 18 Jahre zugesandt werden kann, an: angelika.probst@ssb-hagen.de oder per Fax: 02334-4452195.                            

Mittwoch, 23 Januar 2019 12:46

Sportförderung des Landes NRW

Liebe Vereinsvertreter,

in der Anlage finden Sie das Schreiben der Landesregierung zur Sportförderung in Nordrhein-Westfalen vom 18.01.2019 zur Information.

Donnerstag, 17 Januar 2019 12:19

Neujahrsempfang 2019 der Hagener Sportler

Standing Ovations beim Neujahrsempfang des Hagener Sports. Der Applaus der rd. 350 Festgäste galt zwei auch im hohen Alter noch aktiven Seniorinnen: Brunhilde Neumann ist mit 94 Jahren noch in mehreren Tanzgruppen tätig,die 95-jährige Ilse Strate vom TSV Hagen 1860 fungiert nicht nur als Übungsleiterin, sondern hat auch zum 63. Mal die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen absolviert. Gemeinsam mit dem Ehepaar Renate und Karl-Friedrich Kreinberg - langjährige Vorstandsmitglieder im Elseyer TV, Kampfrichter und bis heute Übungsleiter in der Kinder-Leichtathletik - wurden sie mit dem Sonderpreis der Sparkasse HagenHerdecke ausgezeichnet und vom Moderator Michael Lohre als Vorbilder gewürdigt.

Die Sieger der Hagener Publikumswahl heißen:

Sportlerin des Jahres: Laura Zdravevska - Olympia-Aspirantin in der Streetball-Variante 3x3

Sportler des Jahres: Jonas Grof - Phoenix-Spielmacher und Hagener A-Nationalspieler

Mannschaft des Jahres: SG VFK Boele-Kabel, Ü50-Basketball

Die Sportehrenplakette der Stadt Hagen für ihre Verdienste um die Förderung des Sports und um den Ruf der Stadt Hagen erhielten:

Christel Kipping - Vors. Yachtclub Harkortsee und ehemalige SSB-Vorsitzende

Elmar Göbel - Hagener Bürgerschützen

Holger Möllmann - Gehörlosen Sportgemeinsachaft Hagen

Uwe Walter - Federfußballclub Hagen

Die Stadt Hagen ehrte neben den erfolgreichen Sportlern und Sportlerinnen des Jahres 2018 auch Marcel Hassler (in Haspe aufgewachsener Profiboxer, IBF Junioren-Weltmeister im Junioren-Weltergewicht.

Das Rahmenprogramm gestalteten dieTurnerinnen des TSV Kabel, Hip-Hop- und Boogie-Woogie-Tänzer des TSC Blau-Gelb Hagen sowie Thomas Weber mit seiner Orgel.

Für die Bewirtung der Gäste war die Spielvereinigung Hagen 1911 zuständig.

Der nächste Neujahrsempfang des Hagener Sports ist für den 11. Januar 2020 geplant.

Quelle: WP/WR 14.01.2019

Donnerstag, 10 Januar 2019 13:13

Mängelmelder auch für Sportvereine

Mängelmelder Stadt HagenWR Hagen 10.01.2019

Mängelmelder der Stadt können auch Sportvereine nutzen

Ergänzend zu den Schadensbüchern in den städtischen Sportstätten bietet das Servicezentrum Sport den Vereinen und Sportlern nun auch die Möglichkeit, über den Mängelmelder auf der Homepage der Stadt Hagen, Probleme mit Ausstattung und Einrichtung in den Hallen und auf den Plätzen auf schnellem Wege dem SZS mitzuteilen.Das SZS kümmet sich dann schnellstmöglich um den aufgezeigten Missstand. Der Mängelmelder findet sich auf der Startseite (www.hagen.de), kann auch direkt unter www.hagen.de/web/de/hagen_de/maengelmelder.html aufgerufen werden.

 

 

 

 

Mittwoch, 09 Januar 2019 08:09

Neujahrsempfang 2019

Am Samstag ist es wieder soweit. Der Stadtsportbund Hagen e.V. und die Stadt Hagen laden zum Sport-Neujahrsempfang am 12. Januar 2019 in die Karl Adam Halle ein. Um 11.00 Uhr startet das sportlich abwechslungsreiche Rahmenprogramm und wir freuen uns auf zahlreiche Vereinsvertreter, Sportlerinnen und Sportler sowie Freunde des Sports und öffnen die Karl Adam Halle ab 10.00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle.

Seite 1 von 74