Donnerstag, 22 Juli 2021 12:52

Sport im Park

 „Sport im Park“ ist ein Angebot – unverbindlich und kostenfrei – für alle Interessierten.

Im Fritz-Steinhoff-Park (Karl-Ernst-Osthaus-Straße) hinter der Sporthalle Emst gibt es Aroha, Fitnesstraining und Tai Chi zum Ausprobieren. Ein Lauftreff für AnfängerInnen ist ein weiteres Angebot.

Zu den einzelnen Angeboten: Aroha ist ein ganzheitliches und effektives, aber unkompliziertes Bewegungsangebot im ¾ Takt. Beim Tai Chi geht es um Atmung, Gelassenheit und ruhige Bewegungen. Das Fitnesstraining verbessert das Herz-Kreislauf-System, sowie die Koordination und das Gleichgewichts. Das Angebot Laufen ohne Schnaufen ist geeignet für Personen, die sich (wieder) mehr in Bewegung bringen wollen.

Diese Angebote sind für AnfängerInnen und WiedereinsteigerInnen gedacht. Die Teilnehmenden sollten sportgesund sein, bequeme Kleidung und festes Schuhwerk tragen.

 

In Kooperation mit dem Landessportbund NRW, dem Servicezentrum Sport der Stadt Hagen, der AOK und Hagener Sportvereinen können diese Sportangebote stattfinden.

 

Anmeldungen zu den einzelnen Terminen sind zurzeit nicht erforderlich, aber empfehlenswert. Sollten sich die Inzidenzzahlen weiterhin erhöhen, müsste gegebenenfalls die Durchführung entsprechend den dann gültigen Richtlinien abgeändert werden.

 

Weitere Informationen bekommen Interessierte hier: SSB Hagen 207-5107 oder renate.hain@ssb-hagen.de