Dienstag, 19 November 2019 10:41

Sport und Geselligkeit halten fit - bis ins hohe Alter

Das hat wieder einmal die alljährliche Fahrt ins Sport- und Tagungszentrum des Landessportbundes in Hachen gezeigt. Der Stadtsportbund Hagen hatte zur Sportfahrt der Senioren eingeladen und in Windeseile waren alle Plätze vergeben. Die Seniorenbeauftragte im SSB Hagen Leni Hildebrandt hatte wieder eine tolle Mischung aus Bewegung, Entspannung und Geselligkeit zusammengestellt.

 

So kamen das Bogenschießen,E-Bike-Fahren und Nordic Walking bei den Senioren wieder sehr gut an. Aber auch altersgerechte Gymnastik, Gedächtnis- und Geschicklichkeitsspiele waren beliebt. Der Termin für das nächste Jahr steht bereits fest: 15. -19. Juni 2020.

Neben der Sportfahrt bietet der Stadtsportbund Hagen weiter Fahrten und Veranstaltungen für Ältere an. So findet jeden zweiten Mittwoch im Monat die Bäderfahrt ins schöne Städtchen Bad Sassendorf statt. Hier genießen die Teilnehmer das Baden in der Soletherme oder Bummeln durch die Stadt. Ab Dezember 2019 ist nach Umbauarbeiten auch der komplette Badbereich wieder nutzbar.

Erstmals fand die Schiffahrt mit Frühstück auf der MS Schwalbe auf dem Kemnader See statt. Die Teilnehmer genossen den Ausflug mti der herrlichen Aussicht auf das Ruhrtal.

Seit zwei Jahren findet auch die Freizeit "Großeltern und Enkelkinder" statt. Hier verleben Oma und Opa mit ihren Enkelkinden ein aktives Wochenende mit Bewegung und gemeinsamen Erlebnissen. Der monatliche Spieleabend im AWO-Begegnungszentrum in Eilpe ist nach wie vor beliebt.

Im Rahmen des Projektes des Landessportbundes "Bewegt ÄLTER werden in NRW!", an dem sich auch der SSB Hagen beteiligt, finden verschiedene Aktionstage im Jahr statt.

Im Dezember rundet die Weihnachtsfahrt, diesmal zum Weihnachtsmakt Schloss Bückeburg, die Angebote im Stadtsportbund ab.

Informationen und Anmeldungen in der SSB-Geschäftsstelle, Tel. 02331/207-5108 (Leni Hildebrandt oder Regina Gutschank) oder per E-Mail an info@ssb-hagen.de