Donnerstag, 17 Januar 2019 12:19

Neujahrsempfang 2019 der Hagener Sportler

Verleihung Sonderpreis der Sparkasse HagenHerdecke v.l.: Michael Lohre, Ilse Strate, Frank Moorherr (Vorstand Spk. HagenHerdecke), Brunhilde Neumann, Karl-Friedrich und Renate Kreinberg, Thomas Grothe (Sportdezernent) Verleihung Sonderpreis der Sparkasse HagenHerdecke v.l.: Michael Lohre, Ilse Strate, Frank Moorherr (Vorstand Spk. HagenHerdecke), Brunhilde Neumann, Karl-Friedrich und Renate Kreinberg, Thomas Grothe (Sportdezernent) Foto: WP/WR
Sportler des Jahres 2018 Sportler des Jahres 2018 Foto: WP/WR
Sportehrenplakette Sportehrenplakette Foto: WP/WR
Marcel Hassler Marcel Hassler Foto: WP/WR

Standing Ovations beim Neujahrsempfang des Hagener Sports. Der Applaus der rd. 350 Festgäste galt zwei auch im hohen Alter noch aktiven Seniorinnen: Brunhilde Neumann ist mit 94 Jahren noch in mehreren Tanzgruppen tätig,die 95-jährige Ilse Strate vom TSV Hagen 1860 fungiert nicht nur als Übungsleiterin, sondern hat auch zum 63. Mal die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen absolviert. Gemeinsam mit dem Ehepaar Renate und Karl-Friedrich Kreinberg - langjährige Vorstandsmitglieder im Elseyer TV, Kampfrichter und bis heute Übungsleiter in der Kinder-Leichtathletik - wurden sie mit dem Sonderpreis der Sparkasse HagenHerdecke ausgezeichnet und vom Moderator Michael Lohre als Vorbilder gewürdigt.

Die Sieger der Hagener Publikumswahl heißen:

Sportlerin des Jahres: Laura Zdravevska - Olympia-Aspirantin in der Streetball-Variante 3x3

Sportler des Jahres: Jonas Grof - Phoenix-Spielmacher und Hagener A-Nationalspieler

Mannschaft des Jahres: SG VFK Boele-Kabel, Ü50-Basketball

Die Sportehrenplakette der Stadt Hagen für ihre Verdienste um die Förderung des Sports und um den Ruf der Stadt Hagen erhielten:

Christel Kipping - Vors. Yachtclub Harkortsee und ehemalige SSB-Vorsitzende

Elmar Göbel - Hagener Bürgerschützen

Holger Möllmann - Gehörlosen Sportgemeinsachaft Hagen

Uwe Walter - Federfußballclub Hagen

Die Stadt Hagen ehrte neben den erfolgreichen Sportlern und Sportlerinnen des Jahres 2018 auch Marcel Hassler (in Haspe aufgewachsener Profiboxer, IBF Junioren-Weltmeister im Junioren-Weltergewicht.

Das Rahmenprogramm gestalteten dieTurnerinnen des TSV Kabel, Hip-Hop- und Boogie-Woogie-Tänzer des TSC Blau-Gelb Hagen sowie Thomas Weber mit seiner Orgel.

Für die Bewirtung der Gäste war die Spielvereinigung Hagen 1911 zuständig.

Der nächste Neujahrsempfang des Hagener Sports ist für den 11. Januar 2020 geplant.

Quelle: WP/WR 14.01.2019