Dienstag, 27 November 2012 09:45

Das Deutsche Sportabzeichen wird reformiert

Zum 100-jährigen Bestehen wird das Deutsche Sportabzeichen generalüberholt.

"Das Deutsche Sportabzeichen wird gefeiert: Es feiert seinen Hundertsten! Aber von wegen alt und verstaubt – das Sportabzeichen präsentiert sich in seinem Jubeljahr frisch reformiert und so jung und dynamisch wie noch nie."

So stimmt uns der Landessportbund Nordrhein-Westfalen auf die Neuerungen beim Sportabzeichen ein. Sportler/Sportlerinnen und Prüfer in Vereinen und Schulen müssen sich im Jahr 2013 mit einigen Veränderungen vertraut machen. So gibt es einen überarbeiteten Leistungskatalog, der sich an den vier motorischen Grundfertigkeiten Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination orientiert. Die individuelle Leistungsfähigkeit wird auf den drei Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold geprüft.

Weiterhin wurden Altersklassen ergänzt, so im Erwachsenenbereich (die Altersklasse "ab 80" wird nochmals unterteilt) und im Kinder- und Jugendbereich (neu - Altersklasse 6/7 Jahre). Alle Neuerungen findet man schon jetzt im Netz unter: http://www.deutsches-sportabzeichen.de/de/das-sportabzeichen/reformprozess/materialien.

Sobald der Landessportbund NW Arbeitsmaterialien zur Verfügung stellt, wird der Stadtsportbund die Hagener Sportvereine und Schulen informieren. Trainings- und Prüfungstermine ab dem Frühjahr 2013 finden Sie in Kürze wieder hier.

Bitte schon jetzt vormerken:
Tag des Sportabzeichens mit der Möglichkeit, alle Bedingungen für das Sportabzeichen, incl. Schwimmprüfung, abzulegen – Samstag, 4. Mai 2013, 10 Uhr – Ischelandstadion und Westfalenbad. Infos unter Tel. 207-5108.