Donnerstag, 15 Februar 2018 12:38

Nr. 1: Sportland Nordrhein-Westfalen

Präambel

Die Entwicklung des gemeinnützigen Sports in Nordrhein-Westfalen profitiert maßgeblich von einer gelingenden Zusammenarbeit von Landesregierung und Landessportbund. Das zentrale Koordinationsinstrument dafür ist die Zielvereinbarung "Nr. 1: Sportland Nordrhein-Westfalen". Landesregierung und Landessportbund definieren mit dieser Vereinbarung ihre gemeinsamen Sportförderziele für die Jahre 2018 bis 2022.

 

Die komplette Zielvereinbarung finden Sie als Anhnag.