Mittwoch, 29 November 2017 13:36

außerordentliche Mitgliederversammlung 2017

Die für Montag, 11. Dezember 2017 geplante außerordentliche Mitgliederversammlung fällt aus.

Auf dieser Sitzung sollte über die "Einführung einer Solidarabgabe des Sports zu Gunsten und zum Erhalt der städtischen Hagener Sportanlagen ab 2018" diskutiert und abgestimmt werden. Die "Solidarabgabe" sollte die sog. Hallennutzungsgebühren (Energie- und Bewirtschaftungsumlage) ersetzen. Der Vorschlag des SSB Hagen e. V. wurde allerdings am 28.11.2017 im Verwaltungsvorstand der Stadt Hagen abgelehnt.