Donnerstag, 15 Oktober 2015 07:52

Das Sportkarussell nimmt wieder Fahrt auf

Die Vertreter des Sportkarussells für 2015/2016 Die Vertreter des Sportkarussells für 2015/2016 Foto:privat

Das Sportkarussell in Hagen geht in die zweite Runde

Die Vertreter des Sportkarussells gaben bei einem gemeinsamen Pressetermin den Startschuß des Sportkarussells 2015/2016 in Hagen bekannt.

Das Projekt ist in diesem Jahr um drei Schulen erweitert worden. Der SSB Hagen freut sich über die große Nachfrage der Schulen und das Engagement der Sportvereine, die das Projekt ausmachen. Die qualifizierten Übungsleiter aus den Sportvereinen kommen einmal die Woche in die Schulen und bringen sechs Wochen lang den Kindern ihre  jeweilige Sportart näher. An dem Projekt nehmen die OGS Meinolfschule, die OGS Kipper, die OGS Friedrich Harkort und die OGS KEO Lützowstraße teil. Die Sportvereine aus dem Projekt sind: TTC Hagen (Tischtennis), Hasper FC (Fechten), Post SV (Handball), Judo Klub Hagen (Judo), TuS Eintracht 02 Eckesey (Leichtathletik), Flying Feet Haspe (Federfußball), Vfl Eintracht Hagen (Handball), Capoeira Hagen (Capoeira), TSV Hagen 1860 (Basketball), TC Schwarz Gelb Hagen (Tennis), Tri Team Hagen (Triathlon).